MEOS war wir tun flags
Was wir tun
Gottes Liebe über Kulturgrenzen hinweg
An der Seite von Migranten

Seit 1963 begleitet MEOS Migranten in der Schweiz ganzheitlich und fördert interkulturelle Kompetenzen bei Schweizern und Eingewanderten. 

Unsere mehrsprachigen Mitarbeitenden sind mit fremden Kulturen aus eigener Erfahrung vertraut. Sie sind aktiv in Begegnungscafés, in der seelsorgerlichen Betreuung, der Asylberatung, im Deutschunterricht und Projekten zur Förderung der Integration. Daneben ist die Zurüstung der schweizerischen Gemeinden zum Dienst an und mit Migranten ein weiterer wichtiger Tätigkeitsbereich der MEOS.

 

Filmtipp «Gerechtigkeit auf der Flucht»

«Gerechtigkeit auf der Flucht» zeigt auf, wie verzweifelt die Situation der Flüchtlinge oft ist: In der Heimat, unterwegs und im Ankunftsland. Immer und überall begleitet die Unsicherheit diese Menschen. Angst ist ihr Alltag, Langeweile und Perspektivlosigkeit lähmen ihre Seele und ihren Körper. Sie verlieren wertvolle Zeit, Bildungszeit und Arbeitszeit. Sie möchten ankommen, arbeiten, leben, endlich eine eigene Familie gründen. Aber ihr Weg ist lang und beschwerlich.

Im Film kommen Flüchtige, Projektleiter, Politiker und Betreuer zu Wort. Sie erzählen, was sie erleben, wo wir handeln müssen, wo es besondere Schwachpunkte gibt, die den Flüchtlingen das Leben schwerer als nötig machen.

Der Film wurde von «interkulturell SEA» produziert. Er kann in Kirchen, Jugendgruppen, Hauskreisen, usw. online geschaut werden.

Das Fluchterlebnis spielerisch erleben

Schenken Sie dem Thema «Flucht» Ihre Aufmerksamkeit. Erleben Sie mit der Familie, Kleingruppe, Sonntagsschule usw. spielerisch, was Flüchtlingen unterwegs begegnet. Das Leiterlispiel kann selber ausgedruckt oder bei MEOS bestellt werden.