Hansjörg Schärer
Fachmann Asylfragen, Bülach
Asylsuchende in der Liebe von Jesus empfangen

Seit 2005 bei MEOS angestellt. Ich kam zu MEOS, weil sie als damals fast die einzige christliche Organisation die Migranten in der Schweiz im Fokus hatte.

Vision

Migranten in der Schweiz erfahren Gottes Liebe, hören das Evangelium und werden durch gegenseitige Anerkennung und Respekt in der Schweizer Gesellschaft integriert. 

Aufgaben

  • Betreuung und Begleitung von Asylsuchenden und Migranten in der Schweiz, Schwerpunkt Zürcher Unterland
  • Aufbau und Leitung des Migrantentreffs INTRO Bülach (Treff, Frauentreff, Deutschkurse, mit grossartiger Mithilfe von vielen Ehrenamtlichen. Wir suchen immer wieder Helfer, bitte melden!)
  • Vorstandsmitglied im Verein «INTRO»
  • Integrationsberatung, Besuchsdienste, Seelsorge 
  • seit 2013 Aufbau und Leitung der MEOS-Fachstelle Asyl und Migration (www.asylundmigration.ch): Schulung, Seminare und Einzelvorträge zu diversen Asylthemen, Migrations- und Integrationsfragen.
  • Leiter MEOS-Arbeitsbereich «Asyl». Im Moment arbeiten in diesem Bereich zwölf Mitarbeitende mit unterschiedlichen Arbeitspensen  

Berufliche Kompetenzen 

1991              Abschluss Pfarrerausbildung STH Basel
1994-2003     Interkultureller Einsatz mit Forum Wiedenest in Tansania, christliche Medienarbeit
2013              Abschluss eidgenössische Ausbildung mit Fähigkeitsausweis zum Migrationsfachmann

Lebensmotto: Galaterbrief Kapitel 2, Vers 20: «Nicht mehr lebe ich, sondern Christus lebt in mir ,der für mich gestorben ist.»

Persönlich: Verheiratet mit Ingrid, 2 erwachsene Töchter. Abschluss der Ausbildung zum Pfarrer an der STH Basel in 1991. Von 1994 bis 2003 interkultureller Einsatz in Tansania. 

Interessen: Christliche Biografien, in denen der Glaube Hände und Füsse bekommt. Ebenso liebe ich Wandern und Skifahren.

Kompetenzen

Asylrecht
Begleitung von Asylsuchenden
Englisch
Networking
Referate
Swahili

Mehr Informationen

Mehr Information