Jahresbericht 2016 MEOS
Jahresbericht
Der Jahresbericht zeigt, mit welchen Mitteln und mit welchem Erfolg wir uns für die Schweiz und ihre Immigranten eingesetzt haben.
Im Jahr 2016 - Dynamische Entwicklungsphase

Unser Jahresbericht ermöglicht einen umfassenden Überblick in unsere Projektarbeit und liefert Informationen zu konkreten Massnahmen in allen Bereichen. Er zeigt, wie in den vergangenen Jahren viele Problemstellungen angegangen worden sind, um MEOS für die Zukunft fit zu machen. Innerhalb weniger Jahre hat sich auch das Umfeld von MEOS verändert - gesellschaftlich wie politisch. Plötzlich ist interkulturelle Arbeit gefragt. Aufbruch zu erleben, mit dabei sein zu können, wo sich etwas bewegt, das ist grossartig. Es bringt aber auch grosse Veränderungen und damit zusätzliche Herausforderungen mit sich. Wir bleiben dran. Im Aufbau versuchen wir langfristig zu denken und nachhaltig zu wirken.

Im Jahr 2016 haben sich neue Bereiche aufgetan, wie etwa der neue Arbeitszweig «Mundo Gospel», ein Dienst, der seit Jahres versucht die 400.000 Latinos in unserem Land besser zu vernetzen. 

Jahresrechnung

Die Jahresrechnung entspricht in Darstellung und Bewertung den Grundsätzen von Swiss GAAP FER21 und vermittelt ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage (true & fair view).

Transparenz ist uns wichtig. Wir wollen unseren Trägern und Spendern einen klaren und umfassenden Einblick in unsere Arbeit geben.

mN 03.2017

Jahresbericht 2016

Aktuelle Ausgabe

Jahresberichte Vorjahre

 

 

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne frühere Jahresberichte oder auch die neueste Ausgabe von «meinNächster» zu.