Kinder betrachten Globus
Spenden
Mitmachen, spenden und Leben verändern
Die Welt vor unserer Haustüre

Seit 1963 stehen wir Menschen bei, die ihre Heimat aus verschiedensten Gründen verlassen haben. In der Schweiz wird für Sicherheit und das körperliche Wohl grösstenteils gesorgt. Immigranten bedürfen aber Hilfe in der Bewältigung von Traumata. Sie brauchen den Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung, um Fernweh und Einsamkeit zu bewältigen. Das Beherrschen der Landessprache und eine Beschäftigung sind gleichfalls wesentliche Grundlagen für das gelungene Einleben in einem für sie fremden Land.  Darüber hinaus profitieren Menschen aus fremden Kulturkreisen davon, die in der Schweiz auf dem christlichen Glauben basierenden Grundwerte kennenzulernen.

Für MEOS steht im Vordergrund, die christlichen Werte mit ganzheitlicher Hilfe praktisch zu leben, und Asylsuchenden und Migranten die Hauptinhalte des christlichen Glaubens verständlich zu machen. 

MEOS ist eine Non-Profit-Organisation, die fast ausschliesslich durch freiwillige Spenden finanziert wird. Zwei Drittel unserer Ausgaben entfallen auf Löhne der MEOS Mitarbeitenden. Detaillierte Angaben finden Sie hier: 

weiter zum Jahresbericht >